roh vegan/raw vegan

Was macht denn dieses Post It am Schaf? Raw? Was 'n das?

Roh sind Lebensmittel dann, wenn sie nicht über 42 Grad erhitzt und verarbeitet wurden. Vorteile einer rohveganen Ernährung: Enzyme, Vitamine und Nährstoffe werden komplett aufgenommen. Ich fühle mich dadurch noch fitter und besser als mit gekochter veganer Nahrung.

Nach meinem Anlauf 2012 bin ich aufgrund von Urlaub und Umfeld nach gut 10 Wochen wieder nach und nach auf die vegane Kochkost umgeschwenkt. Ich war innerlich noch nicht soweit, die rohvegane Ernährung als dauerhaft anzusehen.

Mittlerweile weiß ich jedoch, wie gut sie mir tut und bin seit Januar 2013 wieder voll dabei - kleine Ausnahmen bestätigen die Regel :-)

Über meinen Vier-Wochen-Test habe ich ein Buch mit vielen Infos und Rezepten geschrieben. Detaillierte Infos dazu:
compassion media - Vorschau
compassion media - Neuerscheinungen 2012
Rohvegan - Claudia Renner

preview
Am 03.03.2012 ging es los: "Claudi goes raw vegan" mit keimling.de!

Ich freue mich schon jetzt darauf und bin sehr gespannt, wie sich roh anfühlt und ob es wirklich soooo toll ist, wie alle sagen, denn bereits jetzt lese ich mich ein (ich will ja informiert sein und wissen was ich tue).

Franziska von Veggie Love hat in einem separaten Blog Raw Love schon vorgetestet. Und entwickelt hat sich eine wahre Raw Love.

Frau Hase ist schon roh, seit wir uns kennen. "Unsere Geschichte" ist in meiner Liebesgeschichte zum Vitamix nachzulesen.

Vier weitere tolle "Rohbloggs" habe ich seit einiger Zeit in meiner Blogroll:
Rohzustand
Wurzelweber
Frohmitrohkost
roh macht froh

Milka, die mir aus meinen "VIVA Zeiten" noch bekannt ist, wurde von der Fleischesserin zur veganen Rohköstlerin. Sie berichtet laufend und amüsant auf ihrem youtube Kanal.

Mit Kirstin von pureraw durfte ich schon telefonieren, sie hat mir Angst und Panik vor dem Schritt genommen und mir Sicherheit gegeben, dass das, was ich vorhabe, absolut gut und richtig ist.

Melanie von aphrodisia hat mir bereits eine liebe Nachricht zukommen lassen, dass sie mir gerne mit Rat und Tat zur Seite steht. So gerne würde ich einen ihrer tollen Kurse besuchen. Da ist mir Franziska einen großen Schritt voraus.

Auch Hawaii ist dabei – Megan Elizabeth bezaubert mich mit ihren sympathischen Videos.

An dieser Stelle schon mal ein RIESEN DANKE an euch alle. Das gibt mir das Gefühl bald in einer noch größeren Gemeinschaft zu landen, als es bei meiner Umstellung von der Vegetarierin zur Veganerin der Fall war! Ihr seid toll...

Mein Plan zur Vorbereitung/Umstellung:
♥  in der Woche ab dem 18.02.2012: 1x roh am Tag
♥  in der Woche ab dem 25.02.2012: 2x roh am Tag
♥  und am 03.03.2012 geht’s dann endlich so richtig los!

Wie versorge ich alle die dabei sein wollen mit Infos?
Es gibt eine Facebook Gruppe, ich werde auf meinem youtube Kanal Videos veröffentlichen und im "normalen Blog" und auf der "normalen Facebook Seite" wird natürlich auch berichtet.

Großzügig unterstützt werde ich in meinen Vier-Wochen-Test von keimling.de und kann so auch die tollen Produkte und Geräte aus Buxtehude vorstellen. Dafür schon jetzt ein RIESEN DANKE an dieser Stelle.

xoxo & smoothie
eure Claudi

copyright Webcube.de | ClaudiGoesVegan.de 2010-2013